Angelo möchte Freigang, gerne zusammen mit Yakari

Ja, wer liegt denn da? Angelo und Yakari sind auf die Entfernung nur sehr schwer zu unterscheiden.

Yakari und Angelo

Name des Tiers:Angelo
Bestandsnummer:304 F 19
Aufnahmegrund:Rückgabe
Im Tierheim seit:12.06.2019
Rasse:EKH
Geschlecht:männlich, kastriert
Farbe/Felllänge:getigert
Geburtsdatum:05.05.2018
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:Zeitmangel, Freigang nicht möglich
Tierbeschreibung:schüchtern, Freigänger, eventuell zusammen mit Yakari

15.06.2019

Angelo und sein Bruder Yakari lebten im letzten Jahr in einer Wohnung mit gesichertem Balkon. Beiden wurde diese Lebensweise zu eng und sie zeigten ihren Unmut, indem sie öfter die Wohnung umdekorierten.

Sie wurden im Mai letzten Jahres bei uns im Tierheim geboren und danach zusammen vemittelt. Obwohl sie nie die Freiheit kennengelernt hatten, war der Drang dorthin in letzter Zeit erheblich. Zeitmangel kam zusätzlich erschwerend dazu.

Für die beiden suchen wir ein Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang, mit Menschen, die Geduld mit eher zurückhaltenden Katzen haben und für die deren Liebe zum Spazieren im Freien kein Makel ist. Um Vertrauen und Bindung aufzubauen, sollten die neuen Dosenöffner Zeit haben, sich mit ihnen zu beschäftigen.