Franky braucht Zeit zum Einleben, update 18.02.2018

Franky und Danny spenden sich gegenseitig Trost

Name des Tiers:Franky
Bestandsnummer:17 Ü 18
Aufnahmegrund:Übergabe
Im Tierheim seit:08.02.2018
Rasse:EKH
Geschlecht:männlich, kastriert
Farbe/Felllänge:rot-gestromt mit weiß
Geburtsdatum:ca. 2015
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:
Tierbeschreibung:noch zurückhaltend, Freigänger

18.02.2018

„Geteiltes Leid, ist halbes Leid“

Man muss ein wenig genauer hinsehen, aber die beiden Kater Danny und Franky, die beide in einem Schrebergarten gewohnt hatten, unterstützen sich gegenseitig in einer gemeinsamen Höhle.
Ob die Beiden auch in ihrem Schrebergarten so innig waren, wissen wir nicht, aber jetzt scheint der bekannte Kumpel auf jeden Fall Trost zu spenden

08.02.2018

Dieser wunderschöne Kater ist auf Grund seiner neuen Umgebung noch recht unschlüssig, was er davon halten soll. Am liebsten würde er sich in Luft auflösen. Wie Danny, lebte auch Franky in einem Schrebergarten, der nun aufgelöst wird. Er kennt die große Freiheit, aber auch Menschen, muss sich aber erst mit ihnen anfreunden und sie in Ruhe kennen lernen. Neue Menschen sollten Katzenerfahrung mitbringen und ihm die nötige Zeit zum Einleben geben. Eine Katzenklappe für den späteren Freigang nach der Eingewöhnungszeit wäre für Franky angebracht.

Ich interessiere mich für eine Katze aus dem Tierheim!
  1. (notwendig)
  2. (gültige E-Mail-Adresse notwendig)
  3. Wie soll die Katze gehalten werden?