Paula und Phillip melden sich

Kurzinfo : Paula macht alles unsicher und durchstöbert die ganze Wohnung und fordert Ihre Kuscheleinheiten ein. Phillip hatte sich erstmal unters Bett verkrochen und taut langsam auf. Nachts liegt er an meinem Kopfende und schnurrt alles zusammen und will gestreichelt werden. Langsam aber sicher kommt er auch in die anderen Räume. Seinem Auge geht es PRIMA . Er mag es zwar nicht wenn man Ihm hilft ,nimmt es einem aber auch nicht übel. Das Auge ist morgens nicht mehr verklebt und immer auf.Kurzum zwei Superkuschelkatzen ! Wir haben uns gesucht und gefunden.

Danke für die Info. Das  freut uns sehr, dass alles gut verläuft.

Euer Tierheimteam 10.02.2019