Stellenangebote – ein starkes Team für die Tiere!

„Ob alt, jung, Mann oder Frau … nichts erfüllt mehr als gebraucht zu werden!“

… Sie haben Ihre Vollzeitschulpflicht erreicht?
… Sie möchten sich sozial engagieren?
… Sie möchten im Team arbeiten?
… Sie sind zuverlässig?
… Sie lieben Tiere / Sie sind handwerklich begabt?

Dann ist der Bundesfreiwilligendienst vielleicht genau das Richtige für Sie!

Wir haben je eine BUFDI-Stelle als Tierpfleger/in-Helfer/in und eine als handwerkliche Servicekraft zu vergeben.

Zu den Aufgaben eines Tierpflegers/ einer Tierpflegerin gehören:

  • Tierbehausungen säubern
  • Tiergehege herrichten
  • Annahme von Fundtieren
  • Hunde ausführen
  • Außenanlagen sauber halten
  • Futterzubereitung
  • allgemeine Bürotätigkeiten
  • Informationsgespräche mit Besuchern
  • Begleitung bei Außeneinsätzen
  • Hilfestellung an Infoständen
  • u.v.m.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich ab sofort per E-Mail oder senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu (Kontakt)

Zum Bewerbungsprozess gehört in jedem Fall ein mehrtägiges Praktikum im Tierheim.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de und in diesem Flyer (Download).

Bewerbungen senden Sie bitte an: nicola.kreuzmann@tierheim-moers.de

„Ob alt, jung, Mann oder Frau … nichts erfüllt mehr als gebraucht zu werden!“

… Sie haben Ihre Vollzeitschulpflicht erreicht?
… Sie möchten sich sozial engagieren?
… Sie möchten im Team arbeiten?
… Sie sind zuverlässig?
… Sie lieben Tiere / Sie sind handwerklich begabt?

Dann ist der Bundesfreiwilligendienst vielleicht genau das Richtige für Sie!

Wir haben je eine BUFDI-Stelle als Tierpfleger/in-Helfer/in und eine als handwerkliche Servicekraft zu vergeben.

Zu den Aufgaben einer handwerklichen Servicekraft gehören:

  • Instandhalten/-setzen der Tierbehausungen
  • Pflege der Außenanlagen
  • allgemeine Reparaturen rund um das Tierheimgelände
  • Einkauf von Betriebsmitteln
  • Neubau/Umgestaltung von Tiergehegen
  • Kontrolle der allgemeinen Funktionalität (Elektrik, Tierheimfahrzeug etc.)
  • u.v.m.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich ab sofort per E-Mail oder senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu (Kontakt)

Zum Bewerbungsprozess gehört in jedem Fall ein mehrtägiges Praktikum im Tierheim.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de und in diesem Flyer (Download).

Zu den Aufgaben eines Tierpflegers/ einer Tierpflegerin gehören:

  • Tierbehausungen säubern
  • Tiergehege herrichten
  • Annahme von Fundtieren
  • Hunde ausführen
  • Außenanlagen sauber halten
  • Futterzubereitung
  • allgemeine Bürotätigkeiten
  • Informationsgespräche mit Besuchern
  • Begleitung bei Außeneinsätzen
  • Hilfestellung an Infoständen
  • u.v.m.

Ob Sie für ein EQJ in Frage kommen, müssen Sie im Vorfeld auch mit Ihrer zuständigen Ausbildungsbetreuerin der Arbeitsagentur absprechen. 

Für den Bewerbungsprozess ist in jedem Fall ein mehrtägiges Praktikum im Tierheim erforderlich.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Email an nicola.kreuzmann@tierheim-moers.de oder per Post zu Händen Frau Kreuzmann.

2018 können wir keinen Ausbildungsplatz zur Verfügung stellen.

Achtung! Die eingereichten Bewerbungsunterlagen können aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Bitte sehen Sie deshalb von der Übersendung aufwändiger Bewerbungsmappen ab.

Die Bewerbungsunterlagen werden nach Ablauf des Verfahrens vernichtet. Unvollständige Bewerbungsunterlagen werden im Verfahren nicht berücksichtigt. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig damit einverstanden, dass erforderliche Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens vorübergehend gespeichert werden.

Wir bei Facebook