Teddy – ein pfundiger Schatz

Name des Tiers:Teddy
Bestandsnummer:608 Ü 19
Aufnahmegrund:Übergabe
Im Tierheim seit:02.10.2019
Rasse:EKH
Geschlecht:männlich, kastriert
Farbe/Felllänge:grau-braun-getigert
Geburtsdatum:26.07.2010
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:Erkrankung der Eigentümerin
Tierbeschreibung:Wohnung mit gesichertem Balkon

06.10.2019

Teddy – ein lieber, verunsicherter Schatz, der aufgrund seiner Fülle, erst einmal zurück ins Leben kommen muss. Er kann sich momentan kaum richtig fortbewegen und muss bei uns oder auch in einem neuen Zuhause mit Geduld und Konsequenz und viel Zeit auf ein einigermaßen normales Gewicht zurückgebracht werden. Liebe, Beschäftigung und viel Ansprache sind wichtig in solchen Situationen, damit Teddy  sich auch ohne ständiges füttern geliebt und angenommen fühlt. Liebe sollte hier nicht nur durch den Magen gehen, sondern durch Abwechslung , Aufmerksamkeit und kleine Bewegungsübungen gezeigt werden.

Wir wissen, dass er sich gut mit seinen Mitbewohnern verstanden hat, es könnte allerdings schwierig werden, sein Abnehmprogramm im Zusammenleben mit einer anderen Katze zu gestalten.

Teddy war Wohnungskater, er kannte einen gesicherten Balkon. Dieser ist auch Voraussetzung für eine Vermittlung.