Tier gefunden – was ist zu tun?

Hier finden Sie wichtige Informationen für den Notfall

Tierheim Moers
Am Peschkenhof 34
47441 Moers-Hülsdonk

Tel.: 02841-21202

Betriebszeiten: 
montags bis freitags 8°°-18°° Uhr
samstags 8°°-16°°
sonn- und feiertags 9°°-13°° und 15°°-18°° Uhr

Außerhalb der Betriebszeiten erfolgt die Meldung und ggf. Abholung von gefundenen HAUSTIEREN über den Tierrettungsdienst Schütz, Tel.: 01515 – 068 57 65

Fundtiere sind zum Beispiel Hunde, Katzen, Kaninchen und andere Heimtiere, aber auch “Ziervögel”.

Abholung von Fundtieren durch den Besitzer während der Betriebszeiten (außer Sonntag-Nachmittag), bzw. nach telefonischer Rücksprache (Vorlage des Personalausweises und Eigentumsnachweis erforderlich!).

Verletzte Wildtiere: Tierschutzverein Krefeld | Flünnertzdyk | Tel.: 02151 – 56 21 37

Fundtiere aus Neukirchen-Vluyn werden bei uns im Tierheim Moers aufgenommen. Am besten melden Sie sich vorab bei uns unter 02841/21202 oder 02841/16062.

Fundtiere sind zum Beispiel Hunde, Katzen, Kaninchen und andere Heimtiere, aber auch “Ziervögel”.

Für die Aufnahme von Fundtieren ist das Moerser Tierheim werktags von 8°° bis 18°° Uhr besetzt, sonn- und feiertags von 9°° bis 13°° und 15°° bis 18°° Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an den Bereitschaftsdienst des Ordnungsamtes (02845/3910) oder an die Polizeiwache Neukirchen (02845/30920) – bitte wählen Sie nicht die 110. Ordnungsamt und Polizei haben Zugang zum Tierheim um Fundtiere unterzubringen – die Herausgabe an den Besitzer erfolgt ausschließlich zu den täglichen Betriebszeiten (s.o.).

Tot aufgefundene Haustiere (keine Wildtiere!), werden ebenfalls im Tierheim Moers angenommen. Jedes Tier wird nach einer Kennzeichnung (Chip, Tätowierung, Kennmarke) untersucht. Die Abgabe ist während der Betriebszeiten möglich.

Fundtiere und tot aufgefundene Haustiere können nach telefonischer Absprache während der Betriebszeiten vom Tierheim abgeholt werden.

Bitte wenden Sie sich mit einem verletzten Tier schnellstmöglich an den nächsten Tierarzt, oder eine der unten genannten Tierkliniken.

Im Tierheim ist i.d.R. keine Notfallversorgung möglich!

Die Tierkliniken informieren das zuständige Tierheim und besprechen weitere Maßnahmen. Nach der Behandlung wird das Fundtier ins Tierheim überstellt, falls noch kein Besitzer ermittelt werden konnte – der Finder muss keine Kosten tragen.

Bei verletzten Wildtieren klären Sie die Kostenfrage bitte im Vorfeld, die meisten Tierärzte übernehmen die Erstbehandlung. Rechtlich ist der “Auftraggeber” (Finder) zahlungspflichtig. 

Tot aufgefundene Haustiere, deren Eigentümer unbekannt ist, können werktags von 8°° bis 18°° Uhr, sonn- und feiertags von 9°° bis 13°° und 15°° bis 18°° Uhr, direkt im Tierheim abgegeben werden. Alle aufgefundenen Tiere werden nach einer Kennzeichnung (Chip, Tätowierung, Kennmarke) untersucht und der Eigentümer benachrichtigt.

Die Abholung von tot aufgefundenen Tieren im Stadtgebiet von Moers, muss über die ENNI-Service-Hotline veranlasst werden: 0800 222 1040.

Sollte Ihr eigenes Tier entlaufen sein, informieren Sie bitte das zuständige Tierheim – am besten per Email mit Foto und Ihrer Telefonnummer. Email an das Tierheim Moers

Hunde und Katzen, die mit einer Tätowierung, oder einem Mikrochip gekennzeichnet sind, sollten Sie schon im Vorfeld bei Findefix.com kostenlos registrieren lassen: Online-Registrierung

Das Haustierregister FindeFix ist telefonisch zu erreichen unter:

0228 604 96 35

Noch mehr Tipps zur Haustiersuche finden Sie hier Anleitung: Haustier vermisst

Für Fundtiere aus den Stadt- und Gemeindegebieten Moers, Kamp-Lintfort und Rheurdt, ist die Tierherberge Kamp-Lintfort zuständig.

Am Drehmannshof 2 | 47475 Kamp-Lintfort |Tel.: 02842/928320 oder 0177/3491599.

Für Fundtiere aus den Stadtgebieten Rheinberg und Geldern, ist das Tierheim Geldern zuständig.

Liebigstraße 51 | 47608 Geldern | 02831/5852

Für Fundtiere aus den Stadtgebieten Alpen, Sonsbeck und Xanten ist die Hundepension Alpen zuständig.

Winnenthaler Straße 47 | 46519 Apen | 02802/2134

Tierschutzzentrum Duisburg e.V.
Städtisches Tierheim Duisburg | Lehmstraße 12 | 47059 Duisburg | 0203/9355090

Bundesverband Tierschutz e.V.
Tierheim Wesel | An der Lackfabrik 4 | 46485 Wesel | 0281/56699

Tierpension Sandforter Hof
Im Sandfort 19 | 47441 Moers | 02841/74415

Hilfe im Notfall - Tierkliniken im Umkreis

Tierklinik am Kaiserberg

Tierklinik Düsseldorf

Tierklinik Neandertal

Notdienst: 24/7

Notdienst: 24/7

Notdienst: 24/7

Wintgensstraße 83
47058 Duisburg

0203 30 53 70

Münsterstraße 359
40470 Düsseldorf

0211 62 68 68

Landstraße 51 
42781 Haan

02129 37 50 70

Tiergesundheitszentren im Umkreis

Tiergesundheits-zentrum Asterlagen

Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 11
47228 Duisburg

02065 90 380

Notdienst: 6°°-22°° Uhr

Tiergesundheits- zentrum Homberg

Franzstraße 16
47198 Duisburg

02066 30 659

Notdienst: 8°°-24°° Uhr

Tierklinik Düsseldorf-Zentrum

Adlerstraße 63
40211 Düsseldorf

0211 322 7770

Notdienst: 8°°-22°° Uhr Wochenende: 9°°-19°° Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!