Willkommen im Moerser Tierheim!

Optimaler Schutz für Dein Haustier

So einfach geht's:

Wo ist meine Katze? Jeder Besitzer einer Freigängerkatze kennt die große Angst, wenn das geliebte Haustier nicht zur gewohnten Zeit nach Hause gekommen ist. Jährlich verschwinden tausende Katzen spurlos. Viele haben Glück und werden von Katzenfreunden gefunden und im Tierheim abgegeben. Aber nur wenn sie gekennzeichnet und registriert sind, können sie eindeutig identifiziert werden und in ihr liebevolles Zuhause zurückkehren.

Zum Schutz Deines Tieres unsere Bitte: Registrier Dein Tier!

Schritt 1:  Erst kennzeichnen

Die einfachste und sicherste Methode der Kennzeichnung ist, dass Dein Tierarzt Deiner Katze einen Transponder mit Identifikationsnummer einsetzt. Dieser Eingriff kostet ca. 35 Euro und dauert nur wenige Sekunden.

Schritt 2: Kostenlos online registrieren

Du erhälst von Deinem Tierarzt eine 15-stellige Nummer, die auf dem Transponder gespeichert ist. Mit dieser Nummer kannst Du Dein Tier bei FINDEFIX – dem Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes – kostenlos registrieren. Dein Tier ist geschützt. Nach der Anmeldung erhältst Du eine schriftliche Bestätigung von FINDEFIX.

 

Der Notfall

Kommt Deine Katze nicht wie gewohnt nach Hause?
Informiere FINDEFIX am besten so schnell wie möglich – entweder online oder über das Service-Telefon:

+49 (0)228 6049635.

Die Maikätzchen kommen

Tierschützer fordern flächendeckende kommunale Kastrationsverordnungen

In den kommenden Wochen ist in den Tierheimen wieder mit einer vermehrten Aufnahme von Katzenkindern, den „Maikätzchen“, zu rechnen. Ursache der alljährlichen Katzenschwemme sind unkastrierte Freigängerkatzen aus Privathaushalten und frei lebende Katzen, die sich unkontrolliert fortpflanzen. Der Deutsche Tierschutzbund appelliert daher mit seiner Kampagne „Die Straße ist grausam. Kastration harmlos.“ an alle Katzenhalter, ihre Tiere kastrieren und zur Identifizierung ebenfalls kennzeichnen und registrieren zu lassen. Gleichzeitig nimmt der Verband aber auch die Politik in die Pflicht.  

Maikätzchen im Moerser Tierheim:

Mitte Mai wurde diese schwarz/weiße Kätzin mit ihren drei Welpen in Moers-Asberg aufgegriffen. Mutti haben wir Katinka getauft, ihr Nachwuchs trägt nun die Namen Louisa, Diego und Özil.

Die Straße ist grausam | Kastration harmlos.

Unterstützen Sie unsere Bemühungen, herrenlose und verwilderte Hauskatzen zu kastrieren und zu kennzeichnen. Kastration, Kennzeichnung und tierärztliche Grundversorgung eines verwilderten Katers kostet ca. 70,00 €, für eine Kätzin müssen wir ca. 130,00 € aufbringen.

Siam-Kater SKY schwer krank und verletzt ausgesetzt vor dem Tierheim.

Wie kann man nur so herzlos sein?
Das Schicksal von Sky hat viele Tierfreunde bewegt. Hier halten wir Sie gerne auf dem Laufenden. 

Hier können Sie unsere Tierheimgäste kennenlernen

Miezwohnung gesucht - Tiervermittlung auf RP-Online

Folge 22 | 13.04.2018
Paco | Max & Mini 

Folge 18 | 08.03.2018
Lilly | Kitty | Uschi & Flummi

Folge 12 | 26.01.2018
Brian | Sunny

Unterstützen Sie uns!

Paula berichtet aus dem Tierheim-Alltag

FINDEfix.com

neuer Auftritt des Deutschen Haustierregister

Registrier Dein Tier!
Das Deutsche Haustierregister des Deutscher Tierschutzbund e.V. heißt jetzt FINDEFIX!
Im Notfall erreichen Sie FINDEFIX unter der Rufnummer: 0228.6049 635 oder nutzen Sie das FINDEFIX Angebot bequem über die neue Homepage.

Alle Angebote des Haustierregisters sind übrigens kostenlos und seriös.

Wir sind eine starke Gemeinschaft - für die Tiere!

Kontaktieren Sie uns!