Campino – kleiner Rocker möchte verstanden werden, vermittelt 08.10.2019

Name des Tiers:Campino
Bestandsnummer:72_Ü_19
Aufnahmegrund:Übereignung
Im Tierheim seit:22.02.2019
Rasse:Parson-Russell-Terrier
Geschlecht:männlich, kastriert
Farbe/Felllänge:weiß-schwarz / Kurzhaar
Geburtsdatum:2007
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:Übereignung
Tierbeschreibung:

UPDATE vom 12.03.2019:

Campino ist nun seit einiger Zeit bei uns im Tierheim und wir müssen (können) die Beschreibung nun etwas ändern, denn Campino hat nach der Eingewöhnungszeit und intensivem Training alle hier überrascht!

Er hat Spaß an allem, was man mit ihm macht, lässt sich bereits bürsten und auch seine anfangs gezeigte Dominanz um seine Ressourcen für sich zu beanspruchen ist deutlich weniger geworden.

Er liebt ausgedehnte Spaziergänge und begrüßt jeden Entgegenkommenden Menschen freundlich und schmeißt sich auf den Rücken, um gekrault zu werden.

 

Campino ist ein ca. 12 Jahre alter, kastrierter Parson-Russell-Terrier. Und wo Terrier dran steht, steckt auch meist ein Terrier drin 😉

Campino zeigt sich sehr freundlich, geht sehr gerne spazieren und flitzt ohne Unterbrechung über die Wiese. Aber er kann auch anders. Berührungen, die nicht von ihm ausgehen, beantwortet er schnell mit einem Drohverhalten. Er zeigt sich aber (auch in dieser bisher kurzen Zeit in unserem Tierheim) sehr wissbegierig und offen für “Lösungsvorschläge”. Campino ist und bleibt aber kein “Anfängerhund”.

 

Für Campino suchen wir aktive Menschen ohne Kinder, die eventuell schon “Terriererfahrungen” mitbringen und ihm einen neuen Weg der Konfliktlösung zeigen und aktiv durchs Leben gehen.

Wer Campino kennenlernen möchte, kann ihn gerne im Rahmen der Öffnungszeiten im Tierheim besuchen.