Pebbles & Pan Tau – Doppelpack mit viel Herz

Name des Tiers:Pebbles & Pan Tau
Bestandsnummer:3_Ü_19 & 4_Ü_19
Aufnahmegrund:Übereignung durch Besitzer
Im Tierheim seit:02.01.2019
Rasse:Westhighland White Terrier
Geschlecht:weiblich & männlich
Farbe/Felllänge:weiß / halblang
Geburtsdatum:22.09.2014 & 10.05.2012
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:Übereignung
Tierbeschreibung:

UPDATE 21.01.2019:

Pebbles und Pan Tau haben sich gut im Tierheim eingelebt. In der vorigen Woche mussten wir Beide einer Zahnbehandlung unterziehen. Dies haben sie ganz artig und ohne Komplikationen hinter sich gebracht und die medizinische Nachsorge ist nun beendet.

Bei Pebbles stellte sich eine Futtermittelunverträglichkeit heraus. Derzeit bekommt sie nur ausgewähltes Futter (was auch Pan Tau gut schmeckt) und es zeigt sich bereits eine Verbesserung ihres Hautbildes.

Beide sind sehr lieb zu Artgenossen, wobei in Ihrem zu Hause ein weiterer Hund wohl eher zu Stress führen würde. Pan Tau beschützt seine kleine Lady nämlich gerne wenn es ihm zu viel wird.

Das Interesse an dem netten Doppelpack war bisher sehr groß. Leider sprangen die Interessenten, die die Beiden zu sich nehmen wollten ohne jegliche Begründung ab und die Suche nach einem geeigneten zu Hause geht weiter.

 

 

Pebbles ist eine 4,5 jährige Hündin und Pan Tau ein 7 jähriger kastrierter Rüde. Beide Westhighland White Terrier sind erst vor kurzem bei uns abgegeben worden.

Sie sind sehr lieb im Umgang und freuen sich über jeden, der mit ihnen Gassi geht oder einfach nur beschmust.

Beide Hunde haben mit einer Katze zusammen gelebt, sind also absolut katzenverträglich.

Die beiden möchten gerne zusammen bleiben, da gerade Pebbles sehr an “ihrem” Pan Tau hängt.

Weitere Informationen sowie Bilder folgen in Kürze.