Gerry liebt Menschen … und Monty – update 24.08.2022

Name des Tiers:Gerry
Bestandsnummer:160 F 22
Aufnahmegrund:Fundtier
Im Tierheim seit:23.04.2022
Rasse:EKH
Geschlecht:männlich, kastriert
Farbe/Felllänge:schwarz-weiß
Geburtsdatum:ca. 10.2018
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:Krefeld
Tierbeschreibung:Freigänger
Manchmal ergeben sich neue Chancen …
Gerry und Monty sind nun schon beide länger bei uns. Beide zeigten sich in unserem “Junggesellenzimmer” eher dem Menschen als Artgenossen zugewandt.
Inzwischen ist aus anfänglicher Neckerei eine Freundschaft zwischen den beiden Jungkatern gewachsen.
Auch, wenn sie nicht immer einer Meinung sind, ergänzen sie sich toll und spielen über den ganzen Tag verteilt miteinander.
Weil wir sie nun nicht mehr trennen wollen, suchen Gerry und Monty nun gemeinsam ein neues Zuhause.
28.04.2022
Gerry konnte bereits ins Katzenhaus umziehen. Hier können wir feststellen, dass Gerry Menschen liebt, andere Katzen nur bedingt. Dies ist häufig der Fall bei solchen Katzen, da sie die Zuneigung des Menschen nicht gerne mit anderen Katzen teilen. Mal sehen, ob er sich in den nächsten Tagen arrangiert. Eskaliert ist die Situation aber nicht, aber sein Auftreten wird von den anderen Katzen wahrgenommen.
23.04.2022
Fundkater aus Krefeld
Dieser kastrierte Kater (kein Chip) wurde gestern Abend auf Geldernsche Straße in Krefeld gesichert. Wer den Kater kennt oder vermisst, kann sich bitte direkt telefonisch im Tierheim melden.