Mona muss sich neu orientieren

Name des Tiers:Mona
Bestandsnummer:16 Ü 20
Aufnahmegrund:Übergabe
Im Tierheim seit:10.01.2020
Rasse:EKH
Geschlecht:weiblich, kastriert im Tierheim
Farbe/Felllänge:schwarz-weiß
Geburtsdatum:
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:Eigentümerin erkrankt
Tierbeschreibung:Wohnung mit gesichertem Balkon

11.01.2020

Mona und ihre Mitgefährten konnten von ihrer Dosenöffnerin krankheitsbedingt nicht mehr versorgt werden. Noch etwas verunsichert sitzt sie bei uns und muss sich  mit der neuen Situation erst einmal anfreunden.

Mona muss noch kastriert werden. Daher befindet sie sich noch in der Quarantäne.

Danach werden wir sehen, ob sie eventuell mit einer ihrer bisherigen Begleiter vermittelt wird. Bis dahin werden allerdings noch etwa 14 Tage vergehen.

Mona lebte als Wohnungskatze und hatte einen gesicherten Balkon als Auslauf.