Nayla – wer kann diesen Augen wiederstehen-Menschen mit Geduld gesucht, update 12.05.2022

 

Name des Tiers:Nayla
Bestandsnummer:605 Ü 21
Aufnahmegrund:Übergabe
Im Tierheim seit:26.11.2021
Rasse:EKH
Geschlecht:weiblich, kastriert
Farbe/Felllänge:grau-getigert mit weiß
Geburtsdatum:05.2021
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:Übergabe von Tierschutzorganisation, Tierschutzaktion Marxloh
Tierbeschreibung:Freigänger

12.05.2022

Unsere wunderschöne Nayla – wenn man sie ansieht, schmilzt man dahin. Sie schaut mit ihren grünen Augen tief in das Innere des Gegenübers und scheint Geschichten zu erzählen.  Sie beobachtet die Umgebung aus halbgeschlossenen Augen, ohne sich aus der Ruhe bringen zu lassen. Sie vertraut uns mittlerweile und weiss, dass wir ihre Art respektieren. Gegen ein kleines Leckerchen, dass man ihr vorsichtig in ihrer Höhle anbietet, hat sie nichts einzuwenden.

Und schaut man zum Abend hin noch mal vorbei, dann, wenn im Tierheim sozusagen die Lichter ausgegangen sind, findet man Nayla im Außengehege. Sie sucht sich einen Platz und betrachtet wieder die Umgebung, vielleicht sogar etwas sehnsüchtig. Jetzt ein bißchen rumstromern zu können, würde ihr vielleicht gefallen…

Wann kommt der oder die Richtige vorbei und gibt Nayla die Chance, sich in einem neuen Zuhause zu etablieren. Diese oder dieser “Richtige” braucht Geduld, muss ihr ihre Freiräume lassen und einfach warten, ob sie irgendwann dazu bereit ist, mehr zu geben als nur ihre Anwesenheit.

Nichts erwarten und sich über alles freuen….. Ein Leitsatz, den ein Liebhaber von Nayla als Mantra haben sollte.

28.04.2022

Immer noch wartet Nayla auf ihr neues Zuhause. Diese so hübsche und immer gelassener wirkende Samtpfote betrachtet die Welt aus ihrer Perspektive. Sie beobachtet das Geschehen und sie herum, wird aber erst zum Abend richtig wach und spaziert dann ins Freigehege. Wir wissen nicht, was Nayla auf den Duisburger Straßen erlebt hat, aber es hat sie wahrscheinlich gelehrt, dass man Menschen nicht zu nahe an sich herankommen lassen sollte. Da wir uns ihr nicht aufdrängen, sondern nur freundlich mit ihr sprechen, können wir uns ihr ohne weiteres nähern. Auch Leckerchen können wir ihr in ihre Höhle legen, die sie dann genüßlich verspeist.

Wer gibt Nayla eine Chance, ein Zuhause ihr Eigen nennen zu dürfen ?

 

25.3.2022

Lange haben wir nicht über Nayla berichtet. Das liegt daran, dass Nayla eine von diesen “unsichtbaren” Katzen ist. Sie scheint einen komplett anderen Rhythmus zu haben als wir. Wann immer wir im Raum erscheinen, finden wir sie in ihrer Höhle in zufriedenem Schlaf. Allerdings hat sie auch keine Ambitionen, diese Position aufzugeben. Ihr Blick ist ruhiger geworden, gelassener, gegenüber der ersten Zeit. Wir können einfach nicht genau sagen, warum sie sich weiterhin so zurückhaltend benimmt. Als noch Liese und Naki da waren, kam sie öfter mal zum Spielen heraus, oder schaute wenigstens aus positionierter Lage zu.  Vielleicht sind einfach momentan nicht die richtigen Spielgefährten im Raum .

Nayla hat sich bis jetzt immer mit anderen Katzen vertragen. Sie ist eine der letzten Katzen, die aus einem Duisburger Hotspot gekommen war. Dort kannte sie natürlich das Zusammenleben mit anderen Katzen auf der Straße.

Für Nayla können wir uns einen Haushalt vorstellen, in dem nicht unbedingt das Kuscheln und Schmusen mit ihr im Vordergrund steht, sondern einfach das Dasein von ihr bei  Menschen. Denn sie zeigt keinerlei Fluchtgebaren, wenn Schmusepaten vor Ort sind. Sie nimmt sie war, weiss, dass wir sie gewähren lassen und dreht sich vielleicht mal in der Höhle herum.

Nayla bestimmt ihren Tagesrhythmus selbst, entscheidet, ob sie aktiv oder passiv am Leben teilnehmen möchte und gibt das Tempo vor, mit dem sie Vertrauen aufbauen möchte. Das kann in einem neuen Zuhause dauern. Darauf sollten sich neuen Dosenöffner einstellen. Trotzdem bekommen sie eine liebenswürdige, ruhige und charakterfeste Mitbewohnerin.

Und man weiss nie, ob sie sich nicht doch noch entscheiden wird, sich ihren Menschen auch auf kuschelnde Weise zu nähern. Eine ähnlich alte soziale Erstkatze könnte dies vielleicht auch fördern.

 

05.02.2022

Auch bei Nayla merkt man, dass sich im Raum die Zusammensetzung nach dem Auszug von zwei Jungkatzen geändert hat. Viel selbstbewusster und selbstverständlicher verlassen in diesem Raum nun auch die mehr zurückhaltenden Katzen ihre Verstecke, toben mit den anderen und nehmen das Abendbrot gemeinsam ein. So schön, zu sehen….

28.01.2022

Zwar ist Nayla immer noch sehr zurückhaltend, Kontakt zu anderen Samtpfoten sind aber ok. Sie braucht die Sicherheit, dass um sie herum nichts Gefährliches geschieht. So entstehen in für sie sicheren Momenten auch diese schönen Fotos.

30.11.2021

Nayla wurde von einer Tierschutzorganisation an uns übergeben, damit wir für sie und auch für ihre beiden Mitstreiter ein neues Zuhause finden. Durch die gemeinsame Tierschutzaktion Marxloh soll Nayla eine neue Chance für ein schöneres Leben bekommen.

Nayla befindet sich bereits im Katzenhaus und geht mit kleinen Schritten auf die Spielvorschläge der Schmusepaten ein. Vieles ist für sie neu und ungewohnt, aber bestimmt wird sie schnell die Vorzüge erkennen und die Angebote annehmen.

Nayla braucht im neuen Zuhause die Möglichkeit zum Freigang.