Perla konnte nur noch erlöst werden 🌈

Name des Tiers:Perla
Bestandsnummer:703 U 20
Aufnahmegrund:Übergabe
Im Tierheim seit:24.08.2020
Rasse:EKH
Geschlecht:weiblich, kastriert
Farbe/Felllänge:schildpatt mit weiß
Geburtsdatum:2007
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:Erkrankung des Eigentümers
Tierbeschreibung:Wohnung mit gesichertem Balkon

25.08.2020

Die Eingangsuntersuchung hat leider nichts Schönes an den Tag gebracht. Perlas Körper war massiv von Tumoren befallen, so dass wir sie nur auf ihrem letzten Weg begleiten konnten. Der Weg über die Regenbogenbrücke hat sie hoffentlich in ein schmerzfreies und entspanntes Dasein gebracht. Sie war nur kurz bei uns, aber jeder Abschied hinterlässt ein Lücke, die uns immer wieder zeigt, wie schnell sich ein Leben ändern kann.

24.08.2020

Hier haben wir ein erstes schüchternes Foto von Perla. Ihr Eigentümer konnte sie aus Gesundheitsgründen nicht mehr versorgen. Perla ist zurückhaltend und lieb. Ihre Figur ist etwas aus der Form gekommen und sie sollte in der nächsten Zeit bewusster gefüttert werden. Vielleicht kann man da auch über Spieleeinheiten  etwas erreichen. Perla sucht einen ruhigen Haushalt, der ihr Zeit gibt, sich einzuleben.

Perla lebte in einer Wohnung und konnte einen Balkon ihr Eigen nennen. Dies ist auch Voraussetzung für eine Vermittlung.