Roo … muss noch auftauen

Name des Tiers:Roo
Bestandsnummer:410_F_22
Aufnahmegrund:Fundtier
Im Tierheim seit:18.08.2022
Rasse:EKH
Geschlecht:männlich
Farbe/Felllänge:grau getigert
Geburtsdatum:30.05.2022
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:Krefeld
Tierbeschreibung:späterer Freigang

 

Roo kam mit seinen vier Geschwistern zu uns. Das Quintett ist eher nicht mit dem Menschen vertraut.

Alle fünf müssen noch lernen, dass der Mensch für sie keine Gefahr darstellt. Aktuell sind sie sehr verschüchtert und zurückhaltend, aber sie sind in einem guten Alter, um durch und mit ihrem Spieltrieb Vertrauen aufzubauen.

Puh und seine Geschwister wurden bereits gechipt und geimpft. Beim Tierarzt müssen wir die jungen Wilden gut sichern, da das eine ganz neue Situation für sie ist, die Ihnen Angst macht.

Wir suchen motivierte, katzenerfahrene und einfühlsame Menschen, die den jungen Katzen mit viel Geduld neues Vertrauen schenken.

Wir vermitteln Kitten nicht in Einzelhaltung – nur paarweise oder zu bereits vorhandenen ähnlich alten Katzen.

Kitten brauchen viel Ansprache und Zuwendung, um eine gute Bindung zum Menschen aufbauen zu können und ein kleines bisschen Do´s und Don´ts mit auf dem Weg zu bekommen. Auch wenn sie noch viele Ruhepausen einlegen, sollte das über den Tag verteilt gegeben sein. Keinesfalls sollten sie regelmäßig ganztägig ohne die Interaktion zu ihrem Menschen sein.

Die Möglichkeit zum Freigang sollte später gegeben sein. Der Freigang sollte jedoch frühestens nach dem vollendeten ersten Lebensjahr langsam gewährt werden und natürlich mit ausreichendem zeitlichen Abstand zur Kastration.

Spontane Besuche sind leider nicht möglich. Bei Interesse an unseren Kitten stehen die vermittelnden Kollegen für telefonische Erstgespräche von Montag bis Freitag von 14 – 17 Uhr und Samstag von 13 – 16 Uhr zur Verfügung.

Wir bitten darum, sich an diese Zeiten zu halten, da nach den regulären Telefonzeiten alle Gespräche in den Notdienst umgeleitet werden und dieser natürlich Notfällen vorbehalten ist.

Alternativ erreichen Sie die vermittelnden Kollegen auch per Email: tierpfleger@tierheim-moers.de