Schröder – Jungspund muss die Schulbank drücken – vermittelt 04.03.2020

Name des Tiers:Schröder
Bestandsnummer:83_Ü_20
Aufnahmegrund:Übereignung
Im Tierheim seit:12.02.2020
Rasse:Rhodesian Ridgeback
Geschlecht:männlich
Farbe/Felllänge:braun / kurz
Geburtsdatum:06.07.2019
Schulterhöhe/Gewicht:
Fundort/Abgabegrund:Übereignung
Tierbeschreibung:

 

Der sieben Monate alte Schröder ist aktiv, aufgeschlossen und ungestüm. Man könnte auch sagen, dass er jede Menge Flausen im Kopf hat. Leider ist seine Erziehung bisher zu kurz gekommen – gepaart mit den ersten Anzeichen der Pubertät ist das eine herausfordernde Mischung.

Für Schröder suchen wir aktive Menschen, die gerne mit ihrem Hund arbeiten und genug Zeit und Geduld mitbringen, mit Schröder das kleine 1×1 intensiv nachzuholen.

Neben dem Grundgehorsam und den Regeln des Miteinanders muss er auch noch lernen, dass “alleine sein” nicht “verlassen werden” bedeutet.

Der ausdrucksstarke und sensible Ridgeback bringt alles mit, um ein tolles Mitglied im Team Mensch-Hund zu werden. Erfahrung mit der Junghundeausbildung oder aber die Bereitschaft zum Besuch einer Hundeschule sind jedoch erforderlich.

Wir können uns gut vorstellen, dass eine souveräner Ersthund für Schröder eine gute Unterstützung wäre. In jedem Fall sollte er die Möglichkeit haben, soziale Kontakte zu anderen Hunden zu haben, da auch das leider zuletzt zu kurz kam.

Wer Interesse an Schröder hat und mehr über ihn wissen möchte, kann uns gerne zu den Öffnungszeiten besuchen oder anrufen.